Geschichte

1904
Gründung des Vereins durch ca 12 Züchter: Hebung und Förderung der Hundezucht.

1909
Große Hundeschau ( 160 Hunde) mit Rattenfängerprüfung  1. Vorsitzender : Gottlieb Schweiker

1912
Hundeschau ( 130 Hunde ) auf dem Übungsplatz "Rennwiese" im Ringelbach zusammen mit dem Reutlinger Schäferhundeverein.

1938
1. Vorsitzender : Alberto Just

1948
Internationale Hundeschau ( Hunderte von Hunden ! ) und Tausende von Zuschauern!

1957
Neuer Hundeplatz " Im Rosswasen" ( bis heute) .

1958
Wegen des Baubooms der Stadt RT Internationale Hundeausstellung in der Listhalle in Reutlingen.

1964
60 –jähriges Jubiläum: Hundeschau in der Listhalle (90 Hunde); Thema: "Die Dame und ihr Hund".

1966
Abspaltung des heutigen Vereins VSGH Reutlingen- Betzingen

1968
Bau des Vereinsheims "Rosswasen 1" ( besteht bis heute).

1970
Überregionaler Pokalkampf zur Einweihung des Vereinsheims

1971
Partnerschaft mit dem französischen Verein "Club du chien de défence et de police Roanne".

Tod von Alberto Just ( Vorsitzender von 1938 bis 1971).

1. Vorsitzender : Dietmar Lutz

1974
70- jähriges Jubiläum

Siegerprüfung des swhv im Stadion Kreuzeiche. Fest in der Listhalle.

1977
Hundesport für Jugendliche ( später Turnierhundesport ) wird eingeführt.

1979
75- jähriges Jubiläum: in der Kemmlerhalle mit Besuch aus Roanne.

1984
80- jähriges Jubiläum: Deutsche Meisterschaft des dhv im Reutlinger Kreuzeiche- Stadion und Fest in der Listhalle ( Mitveranstalter VdH Eningen).

1986
Reutlinger Reinhold Baum Deutscher Meister – größter sportlicher Erfolg in der Vereinsgeschichte!

1. Vorsitzender : Theo Benz

1987- 1989
Ulrich Müller ( Nehren ) mit 2 Hunden und Theo Benz Teilnehmer an der DM.

Karl Schaupp Deutscher Vizemeister und Reinhold Baum swhv-Meister (1989- 1990).

1994
90- jähriges Jubiläum: Siegerprüfung des swhv im Stadion Kreuzeiche und Fest in der Listhalle.

1996
VDH Reutlingen Veranstalter der Bundesleistungssiegerprüfung des DMC Ohmenhausen.

1999
1. Vorsitzender: Ulrich Müller

2002
Einführung des Clicker- Trainings und Obedience.

1. Vorsitzender: Nenhard Gatalica

2003
Viele erfolgreiche Obedience Prüfungen mit 1. Plätzen und  "vorzüglich" des Clickertrainingsteams und Durchführung von Clickertraining- Workshops.

2004
100- jähriges Jubiläum: 3. Obedience- Verbandsmeisterschaft des swhv.

2005
1. Vorsitzender: Lothar Hain

2007
fand das KG 11 Jugendzeltlager und die KG 11 Agility Meisterschaft bei uns statt.

2008
Verwüstung der großen Trainingswiese im März durch Wildschweine.
Zerstörte Fläche: 5000qm
Wiederaufnahme des Übungsbetriebs auf der Trainingswiese Ende August

2010
Kreismeisterschaft Obedience KG 11

2011
1. Vorsitzende: Sandra Rümmele

2013

Hagelsturm Ende Juli in Reutlingen, Zerstörung

der Dächer von Nebengebäuden und Vereinsheim,

einem großen Teil des Baumbestandes,

Wiederaufbau und Sanierungsmaßnahmen bis 2014

2014

Obedience Kreismeisterschaft der KG 11 beim VDH Reutlingen

2015

Bau der neuen Flutlichtanlage für den "kleinen" Übungsplatz

1. Rally Obedienceturnier im Landkreis Reutlingen am 19.09.2015 beim VDH Reutlingen